Pressebericht der VG Wittlich Land zum AH VG-Pokalsieg 2015

 

 

In einem über weite Strecken hochklassigen Endspiel gewann die AH  der  SG  Heckenland  am  vergangenen  Samstag  auf  eigenem Platz gegen die AH Hetzerath mit 5:2 (Halbzeit 1:0).

Kurz nach der Halbzeit baute die AH Heckenland die 1:0 Pausenführung  auf  2:0  aus.  Binnen  weniger  Minuten  erreichten  die  Hetzerather  postwendend  den  Ausgleich.  Hiervon  zeigten  sich  die Gastgeber jedoch eher unbeeindruckt und erzielten bis zum Spielende drei weitere Tore zum verdienten 5:2 Sieg. In den Vorrunden verließ  die  SG  Heckenland  gegen  die  Mannschaften  aus  Bettenfeld, Großlittgen und Laufeld jeweils als Sieger den Platz. Die AH Hetzerath konnte sich gegen die Mannschaften aus Manderscheid, Salmrohr und Dreis durchsetzen und somit das Endspiel erreichen.

In der anschließenden Siegerehrung beglückwünschte Bürgermeister Dennis Junk beide Mannschaften zum Erreichen des Endspiels und händigte jeweils einen Spielball sowie einen Gutschein aus.

Der Siegermannschaft konnte er zudem den Wanderpokal der Verbandsgemeinde Wittlich-Land überreichen.

Pokalübergabe von Bürgermeister Junk an den Kapitän der AH SG Heckenland, Ralf Donell

aktuelle Termine

   

  

Sa, 25.05.2019

 

18:00 Uhr

 

AH Heckenland

9. Spieltag vs. Manderscheid

 

19:00 Uhr

 

1.Mannschaft 

26. Spieltag A-Klasse vs.

SV Zeltingen-Rachtig

 

So, 26.05.2019 - 14:00 Uhr

  

1.Mannschaft 

Saisonabschluß

 

Sa, 01.06.2019 - 18:00 Uhr

 

AH Heckenland

10. Spieltag vs. Sehlem

 

Sa, 08.06.2019 - 18:00 Uhr

 

AH Heckenland

11. Spieltag vs. Landscheid