"Guter einstelliger Platz sollte in der B-Liga Ziel sein"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Abstieg Ihrer Mannschaft in die B-Liga steht bereits vor dem letzten Spieltag fest. Hatten Sie bei Ihrem Amtsantritt im Januar damit gerechnet, dass die Mannschaft in eine derart schwierige Phase kommt, die im Abstieg endet?

MARBACH Sicherlich nicht. Ich wusste, dass es schwierig werden würde, in der A-Klasse zu bleiben. Die Jungs haben auch mitgezogen und die Mannschaft funktioniert als solche. Doch wir haben in den entscheidenden Spielen nicht das Glück gehabt und nicht die nötigen Punkte einfahren können. Die Gründe sind vielfältig. Zum einen war die Abwehr zu instabil, zum anderen hatten wir viele Verletzungen zu beklagen. So mussten etliche Spieler auf für sie ungewohnten Positionen spielen.

Welches Ziel haben Sie im letzten Saisonspiel beim SV Zeltingen-Rachtig?

Die Trauben hängen in Zeltingen immer hoch, doch wir wollen ein gutes Ergebnis erzielen und uns ordentlich präsentieren. Auch, wenn man abgestiegen ist, darf man von einer Mannschaft erwarten, dass sie dagegenhält. Wir sind nicht ganz komplett. So könnte es für Wolfgang Wagener mt einer Zehenverletzung, Marvin Remmy aufgrund einer Zerrung  und den angeschlagenen Christopher Zwang  eng werden.

Wie geht es in der B-Klasse mit Ihnen und der Mannschaft weiter?

MARBACH  Der Abstieg ist kein Beinbruch, obwohl er manchen schon wehtut. Für manch jüngere Spieler ist es vielleicht auch gut, wenn sie in der B-Klasse Erfahrungen sammeln und sich dort weiterentwickeln können. Ich mache als Trainer weiter und wir wollen zunächst vorsichtig sein mit irgendwelchen Zielvorgaben. Das muss man alles abwarten, wie der Saisonstart verläuft und ob und wie die neuen Spieler sich akklimatisieren. Ein guter einstelliger Tabellenplatz sollte das Ziel sein. Mit Marvin Hofer, Jan Messerich und Christian Dietz (FuPa berichtete) kommen schon mal drei neue Spieler zu uns. Weitere zwei oder drei brauchen wir noch. Auch Routinier Matthias Steffen, der beruflich sehr eingespannt ist, hat sich noch mal bereiterklärt, zu helfen, wenn er gebraucht wird. Mit dem SC Bruch kommt ja wieder ein Verein dazu nach einem Jahr Pause. Zudem ist in Bruch der Rasen erneuert worden. 

 

Quelle: FuPa.net

 

aktuelle Termine

    

 

Sa, 19.10.2019

 

AH Altrich vs. AH Heckenland

 

 

So, 20.10.2019

 

10. Spieltag Mosel Kreisliga BII

 

SF Lok Beilingen vs. SG Heckenland

 

 

Sa, 26.10.2019

 

11. Spieltag Mosel Kreisliga BII

 

SG Heckenland vs. SV Klausen